Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anwendbar mit Kiesel Scandinavia A / S für den Handel

1. Vertragsbasis

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Kaufverträge / Bestellung / Angebot, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde.

1.2. Dieser Kaufvertrag / Auftragsbestätigung / Angebot ist mit einer Person Käufer (Käufer) abgeschlossen.

1.3. Ist Käufer nicht einverstanden mit dem Kaufvertrag / Auftragsbestätigung / Angebot Inhalt, muss er keine Einwände innerhalb 5 Arbeitstagen nach Abschluss des Kaufvertrages / Auftragsbestätigung / Angebot unterbreiten.

1.4. Nachträgliche Vereinbarungen sind nur verbindlich, wenn das Schreiben von beiden Parteien unterzeichnet wurde. Abweichend von dem Kaufvertrag aus dem Text der Auftragsbestätigung, dann voraus der Kaufvertrag, die Auftragsbestätigung.

1.5. Die Kündigung - Rücktritt vom Vertrag / Auftragsbestätigung muss innerhalb von 14 Arbeitstagen von E-Mail-Kiesel Scandinavia A / S durch den Käufer gemacht werden Wenn sie nach 14 Tage bereuen sie eine kleine Menge von 20% zahlen müssen - der Kaufvertrag / Auftragsbestätigung Kiesel Scandinavia A / S Soweit nicht anders von Kiesel Scandinavia A / S vereinbart und kann schriftlich eingereicht werden, kann der Handel rückgängig gemacht werden. Spezielle Fertigungsmaschinen - Zubehör sind vom Umtausch ausgeschlossen. Soweit nicht anders von Kiesel Scandinavia A / S vereinbart und kann schriftlich eingereicht werden.

2. Preise

2.1. Die Preise der Waren (Ersatzteile, Maschinen, Zubehör, etc.), die nicht sofort geliefert werden kann vereinbart, um dort Gegenstand vor der Lieferung eine Änderung der staatlichen Steuern ist, Tarife, Wechselkurse etc.

2.2. Haben diese Veränderungen aufgetreten ist Kiesel Scandinavia A / S zu einer Anpassung des Kaufpreises berechtigt ist, sie zu reduzieren.

2.3. Geladen Käufer hiermit mit einer Preiserhöhung von über 5% des vereinbarten Preises, so kann der Käufer wählen, um den Deal zu stornieren, wenn er es Kiesel Scandinavia A / S in 3 Tagen (in einer E-Mail) in Verbindung steht, nachdem der Kundennachricht erhalten hat der geänderte Preis.

3. Lieferung und Risiko

3.1. Soweit nicht anders von den Parteien, die Lieferung ab Kiesel Scandinavia A / S Geschäftsadresse vereinbart.

3.2. Ist vereinbart, dass Kiesel Scandinavia A / S hat das Produkt senden, halten Käufer alle Kosten für Fracht, Versand und möglich. Versicherung. Der Käufer trägt die Gefahr für die Waren des zufälligen Untergangs oder Verschlechterung, wenn das Produkt Geschäftsadresse Kiesel Scandinavia A / S 'verlässt.

3.3. Der Käufer ist verpflichtet haben, die Kaufsache innerhalb 6 Tagen abholen danach von Kiesel Scandinavia A / S zur Abholung bereit gemeldet.

3.4. Wenn die Lieferung wegen des Käufers in Bezug auf die vereinbarten Liefertermin verzögert wird, hat der Verkäufer die richtige Konzentration der Lieferung zu machen und den Käufer darüber zu informieren. Kiesel Scandinavia A / S ist berechtigt, eine Rechnung auszustellen, ob der Käufer hat wie vereinbart abgeholt.

4. Kiesel Scandinavia A / S Haftung für Verzögerung

4.1. Sofern nicht ausdrücklich anders im Vertrag angegeben, es ist der Verkäufer angegebene ungefähre Lieferfrist. Der Verkäufer kann die Lieferzeit durch eine Änderung der Reihenfolge, in oder zusätzlich geändert erfordern.

4.2. Etwaige Verzögerungen dürfen nicht berechtigen den Käufer das Geschäft zu stornieren, wenn die Verzögerung länger als 60 Tage.

4.3. Der Käufer kann nicht als Folge der Kiesel Scandinavia A / S 'Verzögerung oder Selbst Rücktritt vom Vertrag, Schadenersatz für entgangenen Gewinn, Verlust von Geschäftsgewinnen oder andere indirekte Verluste, wenn der Käufer nachweisen kann, dass die Verzögerung auf grobe Fahrlässigkeit von Kiesel Scandinavia A / S zurückzuführen ist " Seite.

4.4. Kiesel Scandinavia A / S kann nicht erforderlich Entschädigung von mehr als je DKK 10.000 insgesamt Verzögerung zu zahlen. Kaufvertrag.

4.5. Bei unmöglich Lieferverzug oder gemacht aufgrund von Umständen, einschließlich Streik, Aussperrung, Feuerschäden, Mangel an Transportmitteln, Mängel oder Verzögerungen bei Leistungen von Subunternehmern nicht Kiesel Scandinavia A / S zurückzuführen und war Kiesel Scandinavia A / S unbekannt zum Zeitpunkt des Vertrags Kiesel Scandinavia A / S ohne Verantwortung Beim Kauf ist keine Ableitung sowohl direkte als auch indirekte Verluste.

4.6. Die Verzögerung, verursacht durch die Gründe in Abschnitt erwähnt. 4.5., Erlaubt nur der Käufer das Recht, den Vertrag zu kündigen, wenn die eingekauft werden später vor der Anwendung Saison des Käufers 8 Tage nicht geliefert für das gekaufte.

4.7. Kiesel Scandinavia A / S 'Lieferverpflichtung wird während der Zeit ausgesetzt, dass die Liefergegenstände zu sehen. Abschnitt. 4.5. Und Kiesel Scandinavia A / S hat das Recht, nach dem Kauf zu stornieren, dass die Lieferung von mehr als 60 Tage gedauert hat, ohne den Käufer berechtigt Schäden jeglicher Art zu verlangen.

5. Service, Beschwerden und Mängel

5.1. Der Käufer ist verpflichtet, sich strikt an die Anweisungen von Kiesel Scandinavia A / S 'Dokumentation, einschließlich Broschüren, Handbücher oder andere schriftliche oder mündliche Informationen Kiesel Scandinavia A / S für die Nutzung und Wartung der gekauften beobachten.

5.2. Käufer sind sofort nach Erhalt und bevor es in Gebrauch gekauft haben, überprüft oder bearbeitet wird, überprüfen Sie die gekauften Waren zu der vereinbarten Qualität und Quantität und auf eventuelle Mängel.

5.3. Wenn der Käufer, die die Kauf ist nicht der Vertrag, der Käufer sofort in einen Anspruch gegen Kiesel Scandinavia A / S, mit einer Beschreibung des Mangels zu schreiben. Beschwerden über Mängel sind nicht durch Kiesel Scandinavia A / S empfangen werden später als 14 Tage nach der Defekt ist oder durch den Käufer entdeckt worden sein.

5.4. Käufe von neuen Produkten, einschließlich Maschinen, etwaige Gewährleistungsansprüche, welcher Art auch immer, aber später 12 Monate ab dem Datum der Lieferung geltend gemacht werden, und der Verkauf von neuen Ersatzteile später 6 Monate ab dem Datum der Lieferung, sofern nichts anderes schriftlich Kiesel Scandinavia A / S vereinbart

5.5. Für neue Produkte machen Kiesel Scandinavia A / S innerhalb der Frist von 12 Monate Austausch von Teilen, die defekt sind aufgrund von Material-, Montage- oder Herstellungsfehler. Der Austausch findet nicht statt, wenn der Fehler ist, weil der Käufer nicht Kiesel Scandinavia A / S 'Anweisungen folgen, zu sehen. Abschnitt. 5.1. Wenn der Austausch gewünscht wird aufgrund normaler Abnutzung, wenn gebrauchter Ersatzteile andere als das Original oder von Kiesel Scandinavia A / S zugewiesen, oder wenn die Reparatur ausgeführt wird, andere als die von Kiesel Scandinavia A / S Werkstätten zugelassen.

5.6. Die Aufwendungen im Zusammenhang mit berechtigten Reklamation getragen von Kiesel Scandinavia A / S Kiesel Scandinavia A / S ist nicht verpflichtet, die Installationskosten in den Fällen zu zahlen, wo Installation kann in der Regel durch den Käufer gemacht werden. Haben Käufer nach der Lieferung Sonderausstattung gewonnen, Organisation Käufer auch alle zusätzlichen Kosten verursacht wie die im Rahmen der Gewährleistung. Kiesel Scandinavia A / S behält sich das Recht Käufer für die Kosten der unberechtigte Reklamationen in Rechnung zu stellen.

5.7. Sind etwaige Mängel, die gegen Kiesel Scandinavia A / S geltend gemacht werden kann, ist Kiesel Scandinavia A / S Ihrer Wahl innerhalb einer angemessenen Frist berechtigt und verpflichtet, entweder den Ersatz, den Mangel beseitigen oder der Käufer eine angemessene Minderung des vereinbarten zur Verfügung zu stellen Kaufpreis.

5.8. Der Käufer kann nicht als Folge von Mängeln in der gekauften oder eigene Aufhebung der Vereinbarung Schadenersatz für entgangenen Gewinn, Verlust von Geschäftsgewinnen oder andere indirekte Verluste, wenn der Käufer nachweisen kann, dass der Defekt auf grobe Fahrlässigkeit durch Kiesel Scandinavia A / S Seite zurückzuführen ist.

5.9. Kiesel Scandinavia A / S kann nicht erforderlich Entschädigung von mehr als insgesamt DKK 10.000 pro Mängeln zu zahlen. Kaufvertrag.

5.10. Kiesel Scandinavia A / S Verhandlungs Initiiert mit dem Käufer, um eine einvernehmliche Lösung zu einer Beschwerde zu finden, bedeutet das nicht, dass Kiesel Scandinavia A / S, die Forderung anerkannt hat. Kiesel Scandinavia A / S ist daher nach wie vor auf den Zeitraum berechtigt, Beschwerden und Haftungsbeschränkungen für den Käufer.

6. Gebrauchte Maschinen / gehandelt-in-Automaten

6.1. Beim Verkauf oder Handel in gebrauchter Waren, einschließlich Maschinen, Ersatzteile, etc., werden diese, sobald sie verfügbar und ohne Verantwortung sind behandelt und ohne jegliche Garantie, zu sehen. Allerdings sind die folgenden Bestimmungen.

6.2. Hat die verkaufende Partei seine treuen Offenlegung oder wenn die Maschine usw. verletzt werden wesentlich schlechteren Zustand als zu erwarten war, Rechnung Preis und andere Umstände, die der Abschnitt. 6.1. Nr.

6.3. Beim Verkauf oder Handel in der verwendeten Ausrüstung, der Abnehmer im Zusammenhang mit in 3 Monaten nach Lieferung jedoch höchste Garantie fehlt.

6.4. Sofern nichts anderes vereinbart, billigen Käufer für den Käufer verkauft / ibytte bestimmte Maschine die km / h, das Jahr und dass die Maschine unbelastet ist, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde.

7. Zahlung

7.1. Die Bezahlung erfolgt per Nachnahme, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde.

7.2. Überschritten die vereinbarte Zeitpunkt der Zahlung hat der Käufer 2% pro Jahr zahlen. Monat oder Verzugszinsen ab Lieferdatum bis die Zahlung erfolgt ist und eine Gebühr von 300 kr. für jede schriftliche Mahnung der Zahlung.

7.3. Kiesel Scandinavia A / S behält sich das Recht voran Käufers Zahlungen von Zinsen und Kosten zu Lasten des Käufers, Versicherungsprämien und etwaige Reparatur- und Ersatzkosten im Zusammenhang mit dem gekauften abschreiben. Gebrauchte Zahlung auf diese Weise, die nicht von Käufers Verpflichtungen nicht verletzt, wird die vereinbarte Rückzahlung Regelung entsprechend mit dem Kreditvertrag Gesetz § 28 Absatz entsprechend verlängert werden. 3.

8. Kreditkäufe von Eigentum und die Versicherungspflicht

8.1. Kiesel Scandinavia A / S behält sich das Eigentum an der verkauften Ware bis zur vollständigen, gültigen Zahlung des Kaufpreises, Zinsen, Kosten usw. stattgefunden hat.

8.2. Andernfalls Kauf auf Kredit, ist der Käufer verpflichtet, vor der Auslieferung auf Verlangen den Kaufvertrag zu unterzeichnen, fordern Sie für die Versicherung usw. Der Käufer ist verpflichtet, eine ausreichende Haftpflichtversicherung, Sachversicherung und Feuerversicherung zu nehmen und ist verpflichtet, rückzahlbar Einhaltung zu dokumentieren damit durch Richtlinien und Belege für bezahlte präsentiert Preise. Der Käufer stellt sicher, dass Kiesel Scandinavia A / S Transport von jedem Versicherten, bis die gekauft wird voll bezahlt. Die Versicherung dient die Zahlung von Verkäufers Forderungen in dem Maße voran es nicht zur Reparatur der gekauften verwendet wird.

8.3. Der Käufer muss hält es in einem guten und sicheren Zustand gekauft und Kiesel Scandinavia A / S Zugang zu geben, die gekauft zu inspizieren.

8.4. Der Käufer ist berechtigt, zu verkaufen, verpfänden oder auf andere Weise der so erworbenen verfügen, dass ein Dritter Rechte gegen diese erwirbt. Wenn die geleasten gekauft oder geliehen, ist der Käufer verpflichtet, die notwendige, erweiterte Versicherung siehe zu nehmen. Abschnitt. 8.2.

8.5. Der Käufer ist nicht ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Kiesel Scandinavia A / S, lassen Sie es gekauft, für andere zu reparieren, es sei denn, die Reparatur in bar bezahlt wird.

8.6. Der Käufer muss bestehen bleiben, Adressänderung sofort liefern Kiesel Scandinavia A / S mitgeteilt.

9. Produkthaftung

9.1. Kiesel Scandinavia A / S ist die Haftung für Sachschäden nicht DKK 2 Millionen überschreiten. sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde.

9.2. Es ist zwischen Käufer und Kiesel Scandinavia A / S auf Kiesel Scandinavia A / S vereinbart nie als die für die Produkthaftung Eine weitergehende Haftung entstehen aus Regeln der Produkthaftungsrichtlinie.

9.3. Kiesel Scandinavia A / S haftet nur für Schäden haftbar, wenn Kiesel Scandinavia A / S grob fahrlässig gehandelt hat.

9.4. Ungeachtet Klausel. 9.1 - 9.3. Kiesel Scandinavia A / S ist in keiner Weise verantwortlich für indirekte Schäden, einschließlich finanzielle Verluste, Gewinnverluste, Zeitverlust, usw., es sei denn, der Käufer nachweist, dass der Schaden auf grobe Fahrlässigkeit von Kiesel Scandinavia A / S 'Seite zurückzuführen ist.

9.5. Wenn Kiesel Scandinavia A / S Haftung gegenüber Dritten aufgrund des Käufers Verwendung entstehen könnten, Erweiterung, Veränderung, Zerstörung, Entsorgung, Verkauf, Verleih, Miete, Leasing oder andere Entsorgung der Maschine verkauft, ist der Käufer verpflichtet, Kiesel Scandinavia A zu entschädigen / S soweit Verantwortung über die Grenzen geht aus Abschnitt. 9.1.- 9.4.

9.6. Sowohl Käufer und Kiesel Scandinavia A / S haftet auf dem gleichen Forum verklagt werden, die einen möglichen Fall von Produkthaftung gegenüber der anderen Partei richtet.

10. Streitigkeiten

10.1 Streitigkeiten über oder im Zusammenhang mit diesem Abkommen ist nach dänischem Recht in einem Verfahren vor dem Amtsgericht in Kiesel Scandinavia A / S 'Zuständigkeit geregelt.

Kontaktieren Sie uns

Kiesel Scandinavia A / S - Kolding
Platinvej 22
6000 Kolding
Tel.: 57 61 74 70

Kiesel Scandinavia A / S - Ringsted
Kobbervej 2, Benløse
4100 Ringsted
Tel.: 57 61 74 70

NEWSLETTER

herborvi-kiesel2